Die Band verfügt, in verschiedene Größenordnungen, über eine PA, Lichtsets und Nebelmaschinen.

Eine PA besteht aus einem Mischpult/Mixer, Endstufen, Boxen, einem Monitoring, einer Gesangsanlage, Schlagzeugmikrophonie und Verstärker-Abnahmen (Amps) mit Mikrophonen, Di-Boxen, Ständern und allen dazugehörigen Audio-Kabeln.

Licht und Nebel kann, wenn es vom Veranstalter gewünscht, entgeltlich zum Paket dazugebucht werden.

Das Eqipment ist nicht Bestandteil der Musikdarbietung und ist rechtzeitig, nach Absprache, vom Veranstalter zu mieten. Andernfalls hat der Veranstalter für eine PA zu sorgen.

In diesem Falle ist die vom Veranstalter zur Verfügung gestellte PA durch einen Techniker zu bedienen.

Für jeden Auftritt sollte vom Veranstalter eine Bühne gestellt werden. Wetterbedingt ist bei Outdoor-Veranstaltungen auf eine Überdachung zu achten.

Wichtig:

Die PA-Anlage sowie Nebelmaschinen, Lichtsets und der Animationslaser können auch separat, ohne Musikdarbietung der Band Hundertzehn, gebucht werden.

 

Musikanlagen der Band Hundertzehn, welche gemietet werden können:


Eine kleineAnlage für geschlossene Räume bis 150 Personen:

 

2x 2000 Watt QSC K8.2 aktiv Boxen, 1x 1400 Watt RCF 702A aktiver Sub, Digitalmixer Soundcraft Ui24,


Eine große Anlage für geschlossene Räume und unter freiem Himmel von 150-250 Personen:

 

2x 2000 Watt QSC K8.2 aktiv Boxen, 2x 1400 Watt RCF 702A aktive Subs, Digitalmixer Soundcraft Ui24, 2x 150W passive PowerWorks und 2x 300W aktive Solton Monitore.


Zubuchbar sind auch folgende Lichtsets, Animationslaser und Nebelmaschinen:

 

Chauvet Hurricane 1200

Chauvet Geyser RGB

4 oder 8x Cameo LED Flat-Bars

Cameo Wookie 600 Laser